Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies zum Zweck der Authentifizierung und Hinzufügung von Favoriten. Weitere Informationen
Suche nach Stellenangeboten VIEGA

Sie befinden sich hier :  Stellenangebote  ›  Liste der Stellenangebote  ›  Details des Angebots

Werkzeugvoreinsteller Standort Attendorn-Ennest (m/w/d)


Allgemeine Informationen

 

Viega ist der innovative Hersteller von Installationstechnik mit 17.000 Produkten und über 4.300 Mitarbeitern. Wir sind familiär und höchster Qualität verbunden, seit 120 Jahren. Um den strategischen und technischen Anforderungen als Weltmarktführer auch weiterhin gerecht zu werden, verstärken wir unser Team am Standort Attendorn-Ennest.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Vorausschauende Bereitstellung von Werkzeugen und Vorrichtungen anhand von Maschinenbelegungsplänen, Fertigungsaufträgen und Vorgaben der Disponenten
  • Montage, Demontage, Zusammenstellen und Vorrüsten von Zerspanungswerkzeugen
  • Beurteilung der Einsatzfähigkeit der Werkzeuge
  • Vermessung und Voreinstellung der Werkzeuge mittels Voreinstellgerät
  • Erstellen von Einrichteblättern für die Produktion
  • Mitwirken bei der Fehlerbehebung von Werkzeugen und Vorrichtungen
  • Instandsetzung und Wartung von Werkzeugen und Vorrichtungen
  • Bestandspflege von Werkzeugen

 

Ihr Profil:

 

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker/in, Werkzeugmechaniker/in oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung in dem genannten Aufgabengebiet
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Werkzeugtechnologie
  • Selbständige, systematische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Gute Kenntnisse EDV-Kenntnisse (SAP, BDE und CAQ)
  • Interesse an weiterführenden Qualifizierungsmaßnahmen

 

Wir bieten:

 

  • Intensive Einarbeitung und eine Vielfalt an Seminaren und
    Trainings in der Viega Academy
  • Sicheren Arbeitsplatz bei einem stark wachsenden Weltmarktführer
  • Mitarbeit in einem motivierten Team in einem familiären
    Betriebsklima

  

Ansprechpartner:

 

Martin Ladwig

 +49 (0) 2722 61-1854