Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies zum Zweck der Authentifizierung und Hinzufügung von Favoriten. Weitere Informationen
Suche nach Stellenangeboten VIEGA

Sie befinden sich hier :  Stellenangebote  ›  Liste der Stellenangebote  ›  Details des Angebots

Entwicklungsingenieur (m/w) Simulation dynamischer Systeme


Allgemeine Informationen

 

Familiär und innovativ – das sind wir bei Viega. Seit mehr als 115 Jahren. Wir verstehen es, unsere Kunden rund um den Globus sowohl mit gesundem Unternehmergeist als auch mit technischer Begeisterung, leidenschaftlichem Qualitätsbewusstsein und nachhaltigem Denken optimal zu unterstützen. So erfolgreich, dass wir zur internationalen Marke in der Sanitär- und Heizungstechnik zählen. Als mittelständisches Unternehmen am Standort Deutschland sind wir Weltmarktführer in der Presstechnik und bieten mit mehr als 17.000 Produkten eine branchenweit einzigartige Angebotsvielfalt für Installationen im Haus-, Industrie- und Anlagenbau. Dies verdanken wir dem einzigartigen Engagement und Talent unserer derzeit rund 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Um den strategischen und technischen Anforderungen als globaler Technologieführer auch weiterhin gerecht zu werden, verstärken wir unser Team am Standort Aachen. Die Corporate Technology ist weltweit verantwortlich für die innovative Weiterentwicklung des Produktportfolios. Dabei liegt ein großer Fokus auf der Forschung und Entwicklung von Durchbruchsinnovationen. Unsere Grundlagenentwicklung bewältigt eine Vielzahl von herausfordernden Aufgaben im interdisziplinären Team. Daher suchen wir Sie als Entwicklungsingenieur (m/w) Simulation dynamischer Systeme im Bereich der Grundlagenentwicklung medienführender Systeme sowie der Simulation und Optimierung von hochkomplexen Systemen.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Sie führen Grundlagenentwicklungsprojekte für innovative medienführende Systeme selbstständig durch und leiten diese von der Idee bis zur erfolgreichen Übergabe an die Serienentwicklung
  • Die Betreuung vielfältiger Themenstellungen im Bereich der Simulation und Optimierung von hochkomplexen Systemen liegt in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Sie führen die Neuentwicklungen sowie die kontinuierliche Verbesserung bestehender modelltheoretischer Ansätze der Simulationssysteme (z.B. Werkstoffmodelle, Energieübertragung) durch
  • Die Auslegung von Prüfständen zur Überprüfung der Ergebnisse und systematischen Anpassung des Gesamtsystems liegt in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Sie pflegen eine enge Zusammenarbeit mit externen Partnern (z.B. Hochschulen, Forschungsinstituten, Unternehmen) sowie internen Stakeholdern (z.B. Forschung & Entwicklung, Supply Chain) 
  • Agiles Arbeiten in interdisziplinären Teams auch über verteilte Standorte bereiten Ihnen Freude

 


 

 

Ihr Profil:

 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (z.B. Master) im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar, ergänzt durch eine Promotion
  • Sie verfügen über ein solides Know-How im Bereich der Simulationstechniken sowie deren Optimierung
  • Erste Branchenerfahrungen in der Installationstechnik sind wünschenswert
  • Sie haben Erfahrung mit MATLAB/Simulink sowie einer FEM-Simulationssoftware (z.B. ABAQUS)
  • Ein methodisch-strukturierter und selbstständiger Arbeitsstil sowie offene und kooperative Umgangsformen zeichnen Sie aus
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

 

 

Wir bieten:

 

  • Intensive Einarbeitung und eine Vielfalt an Seminaren und Trainings in der Viega Academy
  • Sicheren Arbeitsplatz bei einem stark wachsenden Weltmarktführer
    Mitarbeit in einem motivierten Team in einem familiären Betriebsklima
     

  

  

Ansprechpartner:

 

Dirk Zeppenfeldt

 +49 (0) 2722 61-1028