Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) - Start 08/2020 - Standort Attendorn-Ennest

Allgemeine Informationen

 

Wir bilden wieder aus! Ist das nicht fantastisch?

Logistikaufgaben gehören zu den Kerndisziplinen eines herstellenden Unternehmens. Dazu gehört auch die Verwaltung und Organisation eines umfangreichen Sortimentslagers. Viele unserer Produkte verlassen täglich das Unternehmen – und Material, das bei uns weiterverarbeitet wird, kommt wieder hinzu. Damit unsere Arbeitsprozesse reibungslos ablaufen, bedarf es einer präzisen Logistik. Damit dies alles einwandfrei funktioniert, brauchen wir Dich!

Du hast nun sicherlich einige Fragen – gerne stehen wir Dir zur Seite:

 

 

Ihre Aufgaben:

 

„Was lerne ich in dem Ausbildungsberuf?“

 

Ganz grob gesagt bist Du dafür verantwortlich, dass unsere Kunden das bekommen, was sie bestellt haben.


Dazu erwarten Dich folgende Aufgaben:

 

  • Warensorten und -qualitäten bestimmen
  • Auspacken, Sortieren und Stapeln der Waren
  • Wareneingangsprüfung
  • Gewichte feststellen
  • Zusammenstellung von Lieferungen
  • Verpackungsmittel und -materialien anwenden
  • Waren versandgerecht verpacken
  • Etikettieren und Signieren
  • Versandpapiere ausstellen

 

Ihr Profil:

 

„Was muss ich mitbringen?“

 

Wenn Du motiviert und auf der Suche nach einer verantwortungsvollen Aufgabe bist und obendrauf nie aus den Augen verlierst, was wohin gehört, bist Du schon sehr gut gerüstet für den Ausbildungsberuf. Natürlich wäre eine hohe Konzentrationsfähigkeit spitze. Damit die Ausbildung auch für Dich ein Highlight wird, solltest Du Spaß an Mathematik sowie Deutsch haben. Wenn Du Dich nun angesprochen fühlst, bist Du bei uns genau richtig!

 

Wir bieten:

 

„Was wird mir geboten?“

 

  • Bei Viega erwarten Dich beste Arbeitsbedingungen. Aber auch darüber hinaus bieten wir für jeden einzelnen Ausbildungsberuf maßgeschneiderte Angebote zur Weiterentwicklung. Dazu gehören unter anderem Seminarwochen und die Mitarbeit in internen Projekten. Zudem bieten wir Dir an, an einem deutsch-chinesischen Jugendaustausch teilzunehmen.

 

  • Du wirst im Laufe der Ausbildung bestimmt mal feststellen, dass Du Schulthemen nicht richtig verstanden hast. Das ist überhaupt kein Problem, denn wir bieten Dir on top wöchentlichen Werksunterricht an. Dort hast Du die Möglichkeit Deine Wissenslücken zu schließen und Dich optimal auf die Abschlussprüfung vorzubereiten.

 

  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

 

  • Der Berufsschulunterricht findet als Teilzeitunterricht in der Berufsschule in Olpe oder Lennestadt statt.

 

Du siehst, es gibt vieles für Dich zu entdecken – es wartet nur auf Dich!

 

„Wen kann ich kontaktieren?“

 

Nun hast Du die Qual der Wahl – stelle Deine Fragen unseren Auszubildenden über den Azubi-Blog (azubiblog.viega.de) oder melde Dich telefonisch bei uns.

 

Du hast für Dich den perfekten Ausbildungsberuf gefunden?
Wir sind gespannt mehr über Dich zu erfahren und freuen uns auf Deine Bewerbung!

  

Ansprechpartner:

 

Maria-Theresia Weber

 +49 (0) 2722 61-1966