Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies zum Zweck der Authentifizierung und Hinzufügung von Favoriten. Weitere Informationen
Suche nach Stellenangeboten VIEGA

Sie befinden sich hier :  Stellenangebote  ›  Liste der Stellenangebote  ›  Details des Angebots

Ausbildung zum/zur Verfahrenstechnologen/-technologin Metall Standort Attendorn-Ennest Start 2019


Allgemeine Informationen

 

Um unseren Bedarf an qualifiziertem Nachwuchs zu sichern, bilden wir ab August 2019 an unserem Standort Attendorn-Ennest zum/zur Verfahrenstechnologen/-technologin in Metall aus.
Als Verfahrenstechnologe/-technologin im Bereich Metall erzeugen Sie Legierungen aus Kupfer, Zinn und Zink. Sie überwachen, steuern und regeln die weitgehend mechanisierten und automatisierten Produktionsverfahren und -anlagen der Nichteisen-Metallerzeugung. Außerdem beurteilen Sie die Halbzeuge und Rohstoffe, bereiten diese auf und erfassen die entsprechenden Daten. Für das Schmelzverfahren stellen Sie Rohstoffe und Halbzeuge zusammen und steuern die Öfen sowie alle übrigen Prozesse. Die erschmolzenen Metalle leiten Sie in Gießbehälter ab und vergießen sie. Schließlich kontrollieren Sie die Qualität und Reinheit der Metalle, indem Sie Proben entnehmen und analysieren.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

Das lernen Sie in der Ausbildung:

  • Warten und Betreiben von hochentwi­ckelten Produktionsanlagen
  • Erstellen von Produktionsprotokollen und -ablaufplänen
  • Erfassen und Auswerten von Betriebsdaten sowie Darstellungen zur Prozesssteuerung
  • Erkennen von Störungen im Produktionsablauf und Ergreifen entsprechender Maßnahmen zu deren Beseitigung
  • Instandhaltung der Produktionsmaschinen und -anlagen
  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Transport, Sicherung und Lagerung von Materialien, Betriebsmitteln und Produktionserzeugnissen

 

Ihr Profil:

 

Vor Ihnen schmilzt alles dahin wie Butter in der Sonne? Dann lernen Sie bei uns, auch den härtesten Metallen eine neue Form zu geben. Gute Teamarbeit ist in diesem Beruf übrigens ganz besonders wichtig. Wir erwarten von Ihnen gute Leistungen in Mathematik und den naturwissenschaftlichen Fächern, mathematisch-technisches Interesse und Geschick sowie Konzentrationsfähigkeit.

 

Wir bieten:

 

Bei Viega erwarten jeden Auszubildenden beste Arbeitsbedingungen. Aber auch darüber hinaus bieten wir für jeden einzelnen Ausbildungsberuf maßgeschneiderte Angebote zur Fortbildung und Entwicklung. Dazu gehören unter anderem Seminarwochen, die Mitarbeit in internen Projekten und Englischkurse. Zudem bieten wir Ihnen an, an dem internationalen Berufswettbewerb World Skills sowie an einem Deutsch-Chinesischen Jugendaustausch teilzunehmen.

 

Einige Monate der Ausbildung finden in der LEWA in Attendorn statt.

 

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre, Berufsschule in Siegen (Teilzeitunterricht)

 

Standort: Attendorn-Ennest

  

Ansprechpartner:

 

Maria-Theresia Weber

 +49 (0) 2722 61-1966