Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies zum Zweck der Authentifizierung und Hinzufügung von Favoriten. Weitere Informationen
Suche nach Stellenangeboten VIEGA

Sie befinden sich hier :  Stellenangebote  ›  Liste der Stellenangebote  ›  Details des Angebots

Ausbildung zum/zur Technische/n Produktdesigner/in Standort Attendorn-Ennest Start 2019


Allgemeine Informationen

 

Um unseren Bedarf an qualifiziertem Nachwuchs zu sichern, bilden wir ab August 2019 an unserem Standort Attendorn-Ennest zum/zur Technischen Produktdesigner/in in der Fachrichtung Produktgestaltung und -konstruktion aus.
 
Technische Produktdesigner/innen erstellen zumeist an einem CAD-Arbeitsplatz (Computer-Aided-Design) Entwürfe und Detailzeichnungen, nach denen später Werkstücke oder Bauteile angefertigt werden sollen. Dabei setzen sie die Vorgaben der Konstrukteure in technische Zeichnungen sowie Baupläne um und führen Auswertungen genauso wie Berechnungen durch.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

Das lernen Sie in der Ausbildung:
 

  • Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen
  • Prüfen, Messen, Kontrollieren
  • Manuelle und maschinelle Werkstoffbearbeitung
  • Passen, Fügen, Montieren
  • Handhaben der Zeichengeräte und des Zeichenmaterials
  • Grundlagen des technischen Zeichnens
  • CAD-Technik (computerunterstütztes Konstruieren)
  • Arbeits- und Tarifrecht
  • Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit

 

Ihr Profil:

 

Das Berufsbild „Technische/r Produktdesigner/in “ hat sich in den letzten Jahren gewandelt – vom Reißbrett zu CAD-Anwendungen und von manuellen Fertigkeiten mehr zu theoretischen Kenntnissen. Es spricht daher vor allem die an, die gerne technisch konstruieren und zusammen mit Ingenieuren an Detaillösungen arbeiten. Wir erwarten von Ihnen gute Leistungen in Mathe und den naturwissenschaftlichen Fächern, mathematisch-technisches Interesse und Geschick sowie Konzentrationsfähigkeit.

 

Wir bieten:

 

Bei Viega erwarten jeden Auszubildenden beste Arbeitsbedingungen. Aber auch darüber hinaus bieten wir für jeden einzelnen Ausbildungsberuf maßgeschneiderte Angebote zur Fortbildung und Entwicklung. Dazu gehören unter anderem Seminarwochen, die Mitarbeit in internen Projekten und Englischkurse. Zudem bieten wir Ihnen an, an dem internationalen Berufswettbewerb World Skills sowie an einem Deutsch-Chinesischen Jugendaustausch teilzunehmen.

 

Einige Monate der Ausbildung finden in der LEWA in Attendorn statt.

Standort: Attendorn-Ennest

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre, Berufsschule in Siegen (Teilzeitunterricht)

  

Ansprechpartner:

 

Maria-Theresia Weber

 +49 (0) 2722 61-1966