Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies zum Zweck der Authentifizierung und Hinzufügung von Favoriten. Weitere Informationen
Suche nach Stellenangeboten VIEGA

Sie befinden sich hier :  Stellenangebote  ›  Liste der Stellenangebote  ›  Details des Angebots

Abschlussarbeit: „Prozessanalyse an einer Formanlage zur Minimierung des Formsandeinsatzes“


Allgemeine Informationen

 

Seit über 115 Jahren verbindet Viega die Sicherheit eines Familienunternehmens mit dem Innovationsanspruch eines Technologieführers. Technikbegeisterung, leidenschaftliches Qualitätsbewusstsein und nachhaltiges Denken prägen die Unternehmenskultur. Das hat Viega zu einer internationalen Marke in der Sanitär- und Heizungstechnik gemacht. Mit über 17.000 Produkten bieten wir eine branchenweit einzigartige Angebotsvielfalt für Installationen im Haus-, Industrie- und Anlagenbau. Das Engagement und Talent von zurzeit 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben Viega zum Weltmarktführer gemacht. Gleichzeitig bekennen wir uns als mittelständisches Unternehmen kompromisslos zum Standort Deutschland.
Auch in Zukunft wollen wir unserem Anspruch an Qualität und Innovation gerecht werden. Nutzen Sie daher die Chance, ab sofort das Team in unserer modernen Produktionsstätte am Standort Attendorn-Ennest zu unterstützen und Ihre bisher erworbenen Kenntnisse aus dem Studium unter Beweis zu stellen.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Prozessanalyse (SIPOC)
  • Aufzeigen der Verschwendungsarten
  • Ursache-/Wirkungsanalyse
  • Erarbeitung von Gegenmaßnahmen / Handlungsempfehlungen zur Steigerung der  Anlagenverfügbarkeit an den Formanlagen mit dem Schwerpunkt der Formsandverfügbarkeit
  • Wirtschaftliche Bewertung möglicher Optimierungsmaßnahmen

     
     

 

Ihr Profil:

 

  • Sie sind Student/in des Ingenieurwesens, Wirtschaftsingenieurwesens bzw. eines technisch ausgerichteten Wirtschaftsstudienganges
  • Sie begeistern sich für hochautomatisierte und komplexe Produktionsprozesse
  • Erfahrungen in der Fertigung eines Industrieunternehmens
  • Sie besitzen einen guten Bezug zu Zahlen und technischen Zusammenhängen in der Fertigung
  • Sie arbeiten selbstständig und gewissenhaft
  • Sicher im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen

 

Wir bieten:

 

  • Umfassende Einblicke in die Prozesse unserer Produktion und Technik
  • Mitarbeit in einem motivierten Team in einem familiären Betriebsklima
  • Attraktive Vergütung

 

  

Ansprechpartner:

 

Martin Ladwig

 +49 (0) 2722 61-1854