By continuing to browse, you accept the use of cookies for the purposes of authentication and adding favourites. Find out more
VIEGA vacancy search engine

You are here :  Job Offers  ›  Vacancy list  ›  Vacancy details

Ausbildung zum Verfahrenstechnologen (m/w/d) - Start 08/2020 - Standort Attendorn-Ennest


Allgemeine Informationen

 

Wir bilden wieder aus! Ist das nicht fantastisch?

Als Verfahrenstechnologe (m/w/d) im Bereich Metall erzeugst Du Legierungen aus Kupfer, Zinn und Zink. Du überwachst, steuerst und regelst die weitgehend mechanisierten und automatisierten Produktionsverfahren und -anlagen der Nichteisen-Metallerzeugung. Damit alles zuverlässig läuft, brauchen wir Dich!

Du hast nun sicherlich einige Fragen – gerne stehen wir Dir zur Seite:

 

 

Ihre Aufgaben:

 

„Was lerne ich in dem Ausbildungsberuf?“

 

Ganz grob gesagt bist Du für unsere Produktionsanlagen und Prozesse in der Warmumformung und der Gießerei verantwortlich.


Dazu erwarten Dich folgende Aufgaben:

 

  • Warten und Betreiben von hochtechnischen Produktionsanlagen
  • Erstellen von Produktionsprotokollen und -ablaufplänen
  • Erfassen und Auswerten von Betriebsdaten sowie Darstellungen zur Prozesssteuerung
  • Erkennen von Störungen im Produktionsablauf und Ergreifen entsprechender Maßnahmen zu deren Beseitigung
  • Urformen und Umformen von Nichteisenmetallen
  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Durchführen von metallurgischen Prozessen
  • Transport, Sicherung und Lagerung von Materialien, Betriebsmitteln und Produktionserzeugnissen

 

Ihr Profil:

 

„Was muss ich mitbringen?“

 

Wenn Du motiviert bist, Dich für Technik interessierst und obendrauf noch teamfähig bist, bist Du schon sehr gut gerüstet für den Ausbildungsberuf. Natürlich wäre eine hohe Konzentrationsfähigkeit spitze. Damit die Ausbildung auch für Dich ein Highlight wird, solltest Du Spaß an Mathematik sowie den naturwissenschaftlichen Fächern haben. Wenn Du Dich nun angesprochen fühlst, bist Du bei uns genau richtig!

 

 

Wir bieten:

 

„Was wird mir geboten?“

 

  • Bei Viega erwarten Dich beste Arbeitsbedingungen. Aber auch darüber hinaus bieten wir für jeden einzelnen Ausbildungsberuf maßgeschneiderte Angebote zur Weiterentwicklung. Dazu gehören unter anderem Seminarwochen und die Mitarbeit in internen Projekten. Zudem bieten wir Dir an, an einem deutsch-chinesischen Jugendaustausch teilzunehmen.

 

  • Du wirst im Laufe der Ausbildung bestimmt mal feststellen, dass Du Schulthemen nicht richtig verstanden hast. Das ist überhaupt kein Problem, denn wir bieten Dir on top wöchentlichen Werksunterricht an. Dort hast Du die Möglichkeit Deine Wissenslücken zu schließen und Dich optimal auf die Abschlussprüfung vorzubereiten.

 

  • In Deiner Ausbildung wirst Du nicht nur Viega kennenlernen, sondern auch die LEWA in Attendorn. Denn dort wirst Du einen Teil Deiner Ausbildungszeit verbringen.

 

  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.

 

  • Der Berufsschulunterricht findet als Teilzeitunterricht in der Berufsschule in Siegen statt. 

 

Du siehst, es gibt vieles für Dich zu entdecken – es wartet nur auf Dich!

 

 

„Wen kann ich kontaktieren?“

 

Nun hast Du die Qual der Wahl – stelle Deine Fragen unseren Auszubildenden über den Azubi-Blog (azubiblog.viega.de) oder melde Dich telefonisch bei uns.

 

Du hast für Dich den perfekten Ausbildungsberuf gefunden?
Wir sind gespannt mehr über Dich zu erfahren und freuen uns auf Deine Bewerbung!

  

Ansprechpartner:

 

Maria-Theresia Weber

 +49 (0) 2722 61-1966