Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/-in in der Hütten- und Halbzeugindustrie Standort Attendorn-Ennest

Unser Angebot:

Um unseren Bedarf an qualifiziertem Nachwuchs zu sichern bilden wir ab dem 13. August 2018 in unserem Standort Attendorn-Ennest zum/-r Verfahrensmechaniker/-in in der Hütten- und Halbzeugindustrie Fachrichtung Nichteisen-Metallurgie aus.

Verfahrensmechaniker/innen in der Hütten und Halbzeugindustrie der Fachrichtung Nichteisen- Metallurgie erzeugen Legierungen aus Kupfer, Zinn und Zink. Sie überwachen, steuern und regeln die weitgehend mechanisierten und automatisierten Produktionsverfahren und ‑anlagen der Nichteisen-Metallerzeugung. Außerdem beurteilen sie die Halbzeuge und Rohstoffe, bereiten sie auf und erfassen die entsprechenden Daten. Für das Schmelzverfahren stellen sie Rohstoffe und Halbzeuge zusammen und steuern die Öfen und alle übrigen Prozesse. Die erschmolzenen Metalle leiten sie in Gießbehälter ab und vergießen sie. Schließlich kontrollieren sie die Qualität und Reinheit der Metalle, indem sie Proben entnehmen und analysieren.

Das lernen Sie in der Ausbildung:

  • Warten und Betreiben von hochentwi­ckelten Produktionsanlagen
  • Erstellung von Produktionsprotokolle und -ablaufpläne
  • Erfassung, Auswertung von Betriebsdaten und Darstellungen zur Prozesssteuerung
  • Erkennung von Störungen im Produktionsablauf und Ergreifung von Maßnahmen zu deren Beseitigung
  • Instandhaltung der Produktionsmaschinen und -anlagen
  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Transport, Sicherung und Lagerung von Materialien, Betriebsmittel und Produktionserzeugnisse

Vor Ihnen schmilzt alles dahin wie Butter in der Sonne? Dann lernen Sie bei uns, auch den härtesten Metallen eine neue Form zu geben. Gute Teamarbeit ist in diesem Beruf übrigens ganz besonders wichtig. Wir erwarten von Ihnen gute Leistungen in Mathe und den naturwissenschaftlichen Fächern, mathematisch-technisches Interesse und Geschick, sowie Konzentrationsfähigkeit.

Einige Monate der Ausbildung finden in der LEWA in Attendorn statt.


Standort: Attendorn-Ennest


Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre, Berufsschule in Siegen (Teilzeitunterricht)


Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online über unser Karriereportal.

Viega Holding GmbH & Co. KG, Corporate Human Resources, Viega Platz 1, 57439 Attendorn, www.viega.de/karriere

Drucken Bewerben
Frau Maria-Theresia Weber

 

  +49 (0) 2722 61-1966

 

Über uns


 

 

Teilen