Ausbildung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall und Kunststofftechnik Standort Attendorn-Ennest

Unser Angebot:

Um unseren Bedarf an qualifiziertem Nachwuchs zu sichern, bilden wir ab dem 13. August 2018 an unserem Standort Attendorn-Ennest zum/-r Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall und Kunststofftechnik aus.

Hochmoderne Fertigungsanlagen sind die Basis unserer Produktion. In der Ausbildung als Maschinen- und Anlagenführer/-in eignen Sie sich das theoretische und praktische Fachwissen für deren Einrichtung, Inbetriebnahme, Bedienung und Wartung an. Damit alles zuverlässig läuft!

Das lernen Sie in der Ausbildung:

  • Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Anwenden von technischen Unterlagen
  • Bedienen und Überwachen technischer Anlagen und Geräte
  • Durchführen von Fertigungskontrollen
  • Prüfen, Messen, Beurteilen
  • Inspizieren, Warten, Instandsetzen
  • Spanen, Fügen, Umformen
  • Arbeits- und Tarifrecht
  • Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit

Für den Beruf des Maschinen- und Anlagenführers suchen wir junge Menschen mit großem technischem Interesse und handwerklichem Geschick. Wenn Sie außerdem noch eine hohe Konzentrationsfähigkeit mitbringen, sind Sie bei uns richtig. Wir erwarten von Ihnen gute Leistungen in Mathe und den naturwissenschaftlichen Fächern. Die Ausbildung kann durch eine aufbauende Ausbildung* ergänzt werden.

* Industriemechaniker/in, Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Werkzeugmechaniker/in, Zerspanungsmechaniker/in (Die Ausbildungsdauer beträgt dann insgesamt 3 oder 3 ½ Jahre.)


Einige Monate der Ausbildung finden in der LEWA in Attendorn statt.


Ausbildungsdauer: 2 Jahre, Berufsschule in Attendorn (Teilzeitunterricht)

 

Standort: Attendorn-Ennest

 

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online über unser Karriereportal.

Viega Holding GmbH & Co. KG, Corporate Human Resources, Viega Platz 1, 57439 Attendorn, www.viega.de/karriere

Drucken Bewerben
Frau Maria-Theresia Weber

 

  +49 (0) 2722 61-1966

 

Über uns


 

 

Teilen